Die giftigste Pflanze Tirols

Sie heißt „Blauer Eisenhut“ (lat. Aconitum napellus), weil ihre Blüten an einen Eisenhelm erinnern. Und sie lockt in diesen Tagen nicht nur Insekt, sondern auch unseren Blick mit der mystisch …

Hier ist meine Grenze – Ysop

Hyssopus officinalis (lat.) gelangte nach Europa aus dem Mittelmeerraum. Er mag sonnige, warme und trockene Standorte, aber als Kraut ist relativ anspruchslos und wird heutzutage häufig in Gärtchen als ein …

Die winzige Schafgarbe aus Engadin

Moschus-Schafgarbe Achillea erba-rotta subsp. Moschata ist eine 5-20 cm höhe Pflanze und kommt im Zentralalpen von Mont Blanc bis Niedere Tauren vor, bis 3400 m. Im Tal Engadin, was eines der …