Weil jeder individuell ist

flakon vůně ikona

Persönlicher Duft

Wozu ist das gut?

Ein ausgewählter Duft oder auch Parfüm wirkt nicht nur auf unsere Umgebung, aber vor allem auf uns selbst. Ein sehr gut ausgewählter Duft kann gleichzeitig als ein therapeutisches Mittel dienen. 

N
Stärkt den Selbsheilprozess des Körpers
N
Unterstützt Ihr Selbsbewusstsein
N
Es ist eine Wohltat für Körper und Seele zugleich
N
hilft zu sich selbst zu finden
N
Enthielt keine toxische Stoffe
N
besteht aus echten Duften aus Pflanzen
N
ist originell und eigenartig wie Sie

Man sucht für sich ganz natürlich nur solche Düfte aus, die ihm ansprechen, die für ihn angenehm riechen und die für seinen Körper förderlich sind.

Um sich wohl zu fühlen, spielt eine wichtige Rolle unseren Gerüchssinn zu folgen.

Nicht alle konventionelle Parfüms und Düfte entstehen aus natürlichen Stoffen, also aus ätherischen Ölen aus Pflanzen. Ätherische Öle sind die Essenz und das Wesen der Pflanze und diese Energie kann man auch in einem Parfüm spüren.

Ihr Duft erzählt Ihre Geschichte

Fühlen Sie sich wohl durch Pflanzenkraft.

Massagenöl

Mit einer selbsgemachten Mischung können Sie gut auf individuelle Bedürfnisse eingehen. So können Sie für jede Lebenslage die passende Mischung mit ätherischen Ölen kreieren.

Ein Massagenöl ist ein persönliches Produkt geeignet für eine tägliche Pflege nach der Dusche oder für eine ganzheitliche Körperbehandlung des Körpers vom Kopf bis Fuss 

Preis: ab € 25 bis 35,- / 30 ml oder ab € 35 – 45,- / 50ml

Konzentration: 3-5%

Um die richtigen Düfte für dieses persönliche Massagenöl auszuwählen, ist mit cca. 1/2 Stunde der Zusatztzeit zu rechnen.

Roll-ons 10 ml

Zur Herstellung eines selbsgemachten Roll-ons eignet sich am besten Jojobaöl. Da Jojobaöl kein Öl, sondern ein Wachs ist, wird es nicht ranzig.

Das selbsgemachte Roll-on mit Jojobaöl ist ca. 2 Monate lang haltbar. Roll-ons passen in jede Hand-, Jacken- oder Schultasche und sind daher die idealen Begleiter für unterwegs.

Preis: ab € 15,- bis 20,- / 10 ml + € 3,- für die Hülle

Konzentration: 40 – 60%

Badeöl

Den geeigneten und beliebten Duft als ein Mittel zur tägliche Hygiene ist ein guter Schritt zur guten Gesundheit, denn alles was wir auf unsere Haut auftragen, landet in unser Lympf- und Blutsystem.

INCI: Naturseife, Wasser, pflanzliches Öl nach Ihrem Bedarf, Stärke & natürliche ätherische Öle

Preis: € 15,-/ 300ml + € 2,- für die Hülle

Konzentration: 1-2%

Raumsprays 50ml/100ml

Nicht nur für Ihr zu Hause, aber auch zum Beispiel auf Reisen können Sie den Raumspray schätzen.

Er hilft muffigen Zimmergeruch aufzufrischen und unangenehme Gerüche zu neutralisieren.

Preis: € 11,-/100 ml oder € 7,-/50 ml

Konzenration: 3-5%

Lassen Sie sich Ihren eigenartigen Duft herstellen.

Ihre häufigsten Frage

Wie wird Ihr persönlicher Duft erstellt?

Der persönliche Duft ist eine Synergie aus mehreren zusammenpassenden pflanzlichen Düften. Diese Düfte sind laut ihrer Eigenschaften und nach Ihrem Bedarf ausgesucht.

Dabei wird immer geachtet:

  • Ihr Zustand und Befinden
  • Ihr Geschmack
  • Ihre Gesundheit

Die ausgewählten Düfte werden nach bestimmten aromaterapeutischen Kriterien zusammengemischt und mit dem geeigneten pflanzlichen Öl verdünnt. So werden sie sicher zum Verbrauch bestimmt.

Womit wird gearbeitet?

Es ist für mich höchst wichtig nur rein natürliche Produkte und das natürliche Ausgangmaterial für die hergestellten Dufprodukte zu verwenden. Dabei wähle ich Produkte von solchen Firmen, deren Besitzer ich persönlich kenne und ihre Philosophie mir gefällt.

Ich arbeite mit diesen Firmen:

Wie läuft die Sitzung/Wahl der Düfte?

Um die richtigen Düfte auszuwählen, ist es geeignet über Ihr Geschmack und Zustand ein paar Informationen zu erfahren.

Ich stelle Ihnen gewisse Fragen, um ein Bild über Sie machen zu können und eine „Diagnose“ festzustellen.

Bei einer persönlichen Sitzung führe ich mit Ihnen einen angenehmen Dialog und möchte Ihre Zunge sehen.

Ich werde mich dabei vor allem interessieren:

  • Wie es Ihnen geht?
  • Ob Sie irgendwelche Beschwerde haben?
  • Welche Düfte Ihnen gut riechen und welche vertragen Sie überhaupt nicht?
  • Ob Sie irgendwelche Medikamente nehmen?
  • Wie hoch ist Ihr Blutdruck?
  • Wie sieht Ihre Zunge eventuell die Augen aus?

Nachdem oder auch währen des Gesprächs werde ich Ihnen verschiedene Düfte anbieten. Sie selber entscheiden, ob sie Ihnen gut riechen, ob die Düfte für Ihre Duftkomposition verwendet sein dürfen. Wir wählen insgesamt zwischen 3 bis maximal 7 Düften aus. Aus diesen Düften werde ich Ihnen nach der aromaterapeutischen Gesetzen und Sicherheitsmaßnahmen eine Duftkomposition herstellen.

Diesen Duft können Sie mit nach Hause nehmen, oder Sie können sich mit ihn nach der Terminvereinbarung gleich behaldeln lassen.

 

Lassen Sie sich mit Ihrem persönlichen Duft behandeln und Sie bekommen 10% Rabatt auf eine Ganzkörperbehandlung →

Warum will ich Ihre Zunge sehen?

Unsere Zunge ist ein wunderbarer Indikator und verratet sehr viel über den Zustand von der inneren Welt in unserem Leib. Sie dient wie eine Karte, etwas wie ein Microkosmos von unseren ganzen Körper vom Innen.

Jeder Mensch hat eine eigenartige, originalle Zunge, die seinen Gesundheitzustand entspricht. Die Zunge verratet nicht nur bei Reden, wie wir sind und denken, aber sie sagt über uns auch nach ihrem Ansehen etwas über die Kondition der wichtigsten Lebensorgane.

Gut zu wissen…

  • Die Zungendiagnostik stammt aus der asiatischen Heilkunde der Traditionelenl Chinesischen Medizin (TCM), deren Wissen seit Jahrtausenden von Jahren weitergegeben wird. Die Analyse der Zunge ist eines der wichtigsten Verfahren der TCM, denn sie steht nicht nur in Verbindung mit dem Gehirn, sondern auch mit unseren inneren Organen.

Reflexzonen auf der Zungenoberfläche spiegeln genau diese wider. Sie kann also wie eine Karte gelesen werden und hilft mir dabei die richtigen Düfte genau für Sie auszuwählen und Ihnen anbieten.

  • Sehr ähnlich kann man als ein diagnostisches Hilfsmittel die s.g. Irisdiagnostik ansehen. Dass sie in weiten Kreisen der Schulmedizin auf große Ablehnung stößt, ist sicher auch der Tatsache zuzuschreiben, dass sie von manchen Heilpraktikern überschätzt wird. Diese Diagnostik ist jedoch sehr genau und kann sie den Untersuchenden auf die Spur einer Krankheit führen.

Die Beobachtung von Veränderung im Auge reicht weit in die Geschichte zurück. Der Irisdiagnostiker geht davon aus, dass Veränderungen in der Iris an bestimmten Stellen Rückschlüsse auf die Erkrankten Organe zulassen.

Ich möchte meinen persönlichen Düft herstellen lassen, aber ich bin von ferne.

Ihren persönlichen Duft können wir auch ONLINE herstellen.

  • wir können uns per Skype oder Googlemeet treffen und ein Gespräch zusammen führen.
  • oder, Sie schicken mir einen ausgefühlten Fragenbogen ↓ ab und lassen sich possitiv überraschen, welcher Duft Ihnen zur aktuellen Zeit entspricht.

Pin It on Pinterest