Ich bin qualifiziert

Jedoch ich bilde mich immer weiter aus

Es hat mir immer Spaß gemacht, mich zu lernen und auch zu lehren

Ürsprünglich bin ich Lehrerin. Aber als ich nach Tirol kam, traute ich mir nicht mit meinem slawischen Akzent und der ungenauen deutschen Sprache die Kinder aus dem Tal in der Schule zu unterrichten. Doch meine pädagogische Ausbildung kann ich sehr gut als Lektorin ausnutzen. 

Ich veranstalte verschiedene Seminare und Workshops, unterrichte die Fächer wie „Phytotherapie und die Grundlage der Botanik“ im botanischen Kräutergarten an Vlci Hora und „Vorbereitung und Anwendung von aromatherapeutischen Produkten“ am Institut der Aromatherapie in Prag. Hier sind mir zur Guten auch die Kenntnisse aus der Mittleren chemischen Schule in Brünn, Innsbrucker EliKai Kräuterschule, so wie auch aus der Primavera Fachakademie in Allgäu oder der Akademie der Association der Tschechischen Aromaterapeuten in Prag. 

An jeder absolvierten Schule gewann ich einen anderen Anblick an den menschlichen Körper, die heilenden Kräuter und ätherischen Öle und die Zusammenhänge unter denen. 

Es macht mir richtig Spaß, wertvolle Informationen zu verteilen.

Keine Diplome oder Zertifikate sagen über uns, wer wir sind, aber sie verraten, wofür wir uns interessieren.

Und manchmal sind diese Papiere notwendig zu bahalten, damit wir tun dürfen, was uns Spass macht oder was wir sinnvoll finden. *

Meine Qualifikation:

  • 2019 Destillieren von Hydrolaten und Ätherischen Ölen, bei Elisabeth Kairath und Erwin Legenstein, Kematten, Österreich
  • 2018 Salben, Cremes und Zäpfchen, bei Dorothea Hamm, Allgäu, Deutschland
  • 2018 Ärztlich geprüfte Primavera Aromaexpertin im Fachbereich Aromapflege bei PRIMAVERA, Allgäu, Deutschland
  • 2017 Rekvalifikation Ätherische Öle der Pflanzen I., II., III., bei Katarina Svoboda-Brooke, Prag, Tschechien
  • 2017 Oriental Aromatheraphy, bei Zouhaier Helali und Dalila Hizaoui, Tunesien, North Africa
  • 2017 Professionelle Aromatherapeutin, MIFPA Internationale Federation der Professionellen Aromaterapeuten
  • 2017 – 2019 als Masseurin beschäftigt bei Silvretta Sportcentrum und bei Hands On Skin, Ischgl, Österreich
  • 2016 Volks- und Naturheilkundliche Kräuterpraktikerin bei EliKai Kräuterschule mit der Akreditation cert NÖ, Innsbruck, Österreich
  • 2015 Professionelle Aromatherapeut, Prag, Tschechien
  • 2015 – 2016 Manuelle Lymphdrainage, Schwangerenmassage, Kineziotaping u.a., international akreditiert, Prag, Tschechien
  • 2014 Rekvalifikation Marma Massage bei David Penc, Prag, Tschechien
  • 2010 Hochschule Ausbildung: Diploma an der Technischen Universität, Liberec, Tschechien

*Zu informieren:

Jedes Land hat seine eingenen Gesetze. Während ich in Tschechien als Masseurin selbständig sein kann, ist meine Qualifikation in Österreich nicht genügend. Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass ich keine Masseurin bin. Dass ich eigentlich keine Masseurin für Sie sein möchte, die nur die Muskel massiert. Ich bin nämlich Aromapflegerin.

Wer ist eine Aromapflegerin?

Aromapflegerin hilft auf eine angenehme Art den ganzen Körper in die Harmonie und Balance zurück zu bringen.

  • Ich heile Sie nicht – das kann nur der Körper selbst.
  • Ich werde auch nicht Ihren Bewegungsaparat einrenken – das ist die Aufgabe eines Physiotherapeuten.
  • Auch Ihre psychischen Probleme kann ich für Sie nicht lösen – das macht ein Psychoterapeut mit der Hilfe Ihres Willens.

Ich werde sie ganzheitlich behandeln und kann Ihnen somit einen Weg zeigen, wie Sie zu sich selbst finden. 

Ich kann Ihnen mit einer ganz natürlichen und angenehmen Art helfen, sich selber zu schätzen und die Selbsheilungkräfte Ihres Körper zu verstärken.

der Arzt heilt, die Natur macht gesund.

„Wenn Du nicht bereit bist, dein Leben zu ändern, kann Dir nicht geholfen werden.“
Hippokrates