Es machte mir immer Spaß, nutzvolle Informationen oder Erfahrungen zu vermitteln. Ich liebe Menschen, ihre Körper zu berühren und vernünftige Gespräche mit ihnen zu führen. 

Als ich festgestellte, dass ich im Paznaun nie Lehrerin sein werde, suchte ich eine andere Alternative, wie ich mich verwirklichen könnte. Weil mich immer heilende Pflanzen interessierten und das Tal eine große Vielfalt von den anbietet, bildete ich mich in diesem Bereich aus. 

Jede neue erkenntniss öffnete mir eine neue Tür zur nächsten.  

Was mich verzauberte, waren die Düfte von Pflanzen und ihre feinen, doch sehr intensiven, Wirkungen an Menschen und Tieren. 

Meine Erfahrungen und Erkenntnisse gebe ich gerne weiter – als Seminarleiterin an dem Prager Institut der Aromaterapi , oder von verschieden Workshops und Seminaren.